Montabaur

Hallenfußball: Keramik-Cup soll kein Geisterturnier sein – Veranstalter verschieben 38. Auflage um ein Jahr

Die Antwort von Austria Wien ließ nicht lange auf sich warten. Der Titelverteidiger des Westerwälder Keramik-Cups hat bereits für die 38. Auflage des Hallenfußballturniers für U 17-Mannschaften in Montabaur zugesagt. Allerdings gilt diese Zusage für das Jahr 2022. Denn der Termin für das am dritten Januarwochenende des kommenden Jahres geplante Turnier ist inzwischen aufgrund der Corona-Entwicklungen bereits abgesagt.

Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net