Archivierter Artikel vom 21.05.2014, 10:24 Uhr
Plus
Altenkirchen

Guido Augustin gewinnt das M-Springen mit Siegerrunde in Altenkirchen

In insgesamt 22 Prüfungen bis zur Klasse M wurden am Wochenende im Dressurviereck und im Hindernisparcours beim Reitturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Altenkirchen die Sieger ermittelt. Rund 1000 Meldungen lagen dem gastgebenden Verein vor. Höhepunkt der beiden Turniertage war das Springen der Klasse M* mit Siegerrunde. Hier behauptete sich Guido Augustin vom Reitverein Nassheck auf dem Rücken von Querida. Genauso wie die Platzierten Tore Novak (RV Montabaur-Horressen) und Sandra Schermuly (PSV Villmar) blieb Augustin fehlerfrei. Mit einer Zeit von 39,33 Sekunden absolvierte er die Runde am schnellsten. Unser Foto zeigt Norbert Strothmann (Meckenheimer RC), der eine weitere Springprüfung der Klasse M* für sich entschied. rwe

Lesezeit: 4 Minuten