Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 15:59 Uhr
Plus
Simmern

Grünes Licht: Die IDM in Simmern ist zurück

Sie ist wieder da, die IDM der WKU in Simmern. Die Internationale Deutsche Meisterschaft der World Kickboxing Union, ausgerichtet vom Simmerner Shodan Gym um seinen Chef Harald Neusser. 2019 fand die IDM der Kampfsportler aus aller Welt letztmals statt, dann kam Corona und die Absage im Vorjahr. Corona ist immer noch da, allerdings sind auch in der Halle wieder sportliche Aktivitäten erlaubt. Nicht in der Masse wie sonst, aber 500 Starts werden es sein am Samstag und Sonntag in der Kreisstadt beim „34. Battle of the Hunsrück“. Los geht es jeweils um 10.30 Uhr.

Von Mirko Bernd Lesezeit: 2 Minuten