Archivierter Artikel vom 18.05.2015, 15:33 Uhr
Dreifelden

Golfer erzielen gute Ergebnisse beim „Medical-Cup“ in Dreifelden

Ärzte und Apotheker aus dem Golf-Club Westerwald hatten sich zusammen geschlossen, um gemeinsam ein Turnier zu veranstalten. Fast 100 Golfer/innen nahmen diese Einladung an und spielten um Pokale und Preise.

Foto: honorarfrei

Das bestes Ergebnis des Tages erzielte Rita Scheer mit 26 Bruttopunkten, Ludwig Merz gewann diese Wertung bei den Männern mit 24 Punkten. In den Nettoklassen musste man schon sein Handicap verbessern, um aufs Treppchen zu kommen. Die Klasse A gewann Bernd Fisch mit hervorragenden 41 Punkten und ließ damit den punktgleichen Bernd Jagenberg knapp hinter sich. Dritte wurde Katja Streckbein (38). Ellen Ströder siegte in der Klasse B mit 40 Punkten, gefolgt von Klaus Paul Schmidt (39) und Ilse Stahl (38). Die Klasse C wurde von den Männern dominiert. Bester war hier Bernd Hubka mit 39 Punkten, Thorsten Specht (39) und Klaus Frischbier erlangten die weiteren Plätze.