Archivierter Artikel vom 28.03.2019, 16:28 Uhr
Betzdorf

Glück im Unglück: BC-Reserve krönt spannendes Saisonfinale mit dem Titel

Glück im Unglück hatte die zweite Badminton-Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf am letzten Spieltag der Bezirksliga Ost. Ein Sieg hätte gereicht, um unabhängig von den Ergebnissen der Konkurrenz die Meisterschaft perfekt zu machen – doch die „Smasher“ unterlagen beim BC Altenkirchen mit 3:5.

Foto: BC Smash Betzdorf

Damit hatte der TuS Horhausen seinerseits die große Chance, den Titel zu holen – verlor aber ebenfalls mit 3:5 beim TV Nassau. Lachender Dritter hätte schließlich der TuS Bad Marienberg sein können – doch der ging beim TuS Horhausen sang- und klanglos mit 1:7 unter, sodass die Betzdorfer wohl etwas unerwartet doch noch feiern durften. Das Foto zeigt die Meistermannschaft, hinten von links: Cristoph Berane, Oliver Schönborn, Melanie Schulz, Nils Schönborn, Andrea Baethcke, Björn Hornburg; vorne von links: Katharina Dreesbach, Thawat Kromee, Christopher Heftrich. Es fehlen: Petra Schönborn, Cornelius Schacht und Joana Heftrich. hun Foto: Verein