Archivierter Artikel vom 19.04.2021, 20:19 Uhr
Plovdiv

Georgiev siegt in Plovdiv

Radoslav Georgiev hat beim renommierten Dan-Kolov-Turnier im bulgarischen Plovdiv das griechisch-römische Schwergewicht gewonnen. Der Ringer des Bundesliga-Neulings Wrestling Tigers Rhein-Nahe, der allerdings in der abgebrochenen Saison nicht zum Einsatz gekommen war, benötigte im Viertelfinale nur etwas mehr als eine Minute, um sich gegen den Georgier Mate Gokadze technisch überlegen durchzusetzen. In den weiteren Kämpfen musste der bulgarische Meister über die volle Zeit gehen.

Gegen den Türken Muhammet Hamza Bakir gewann Georgiev beim 3:3 in der Vorschlussrunde dank der letzten Wertung. In Fatih Bozkurt stand ihm im Finale erneut ein Türke gegenüber, den er mit 8:3 Wertungspunkten bezwang. ga