Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 11:26 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

„Geboxt habe ich nur zehn Minuten lang“: Heinz Hofmann in der Interviewstaffel über sein Sportlerleben

Von Schiedsrichter zu Schiedsrichter ist der Staffelstab gewandert. Herbert Eli hat als nächsten Gesprächspartner in der NZ-Serie „Interviewstaffel“ Heinz Hofmann nominiert. 40 Jahre lang war der Idarer tatsächlich auch im Fußball mit der Pfeife unterwegs. „Fußball kommt bei mir an zweiter Stelle“, pflegt Heinz Hofmann zu sagen. Welchem Sport seine Liebe gehört, weiß jeder. Heinz Hofmann ist längst das Synonym für Leichtathletik im Kreis Birkenfeld. Niemand kann Leichtathletikveranstaltungen kompetenter moderieren als Heinz Hofmann. Der bald 81-Jährige verfügt über ein seit 64 Jahren aufgebautes, mittlerweile lexikalisches Wissen über „seinen“ Sport im Allgemeinen und die Leichtathletik im Kreis Birkenfeld im Besonderen.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 10 Minuten