Archivierter Artikel vom 30.04.2015, 11:04 Uhr
Plus
Altenkirchen

Für Altenkirchener Dressurturnier liegen über 700 Meldungen vor

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen läutet den Monat Mai mit seinem großen Dressurturnier ein. Von Freitag bis einschließlich Sonntag werden in der Reithalle und auf dem Platz unter freiem Himmel die Sieger in insgesamt 15 Prüfungen ermittelt. Wie es sich gehört, heben sich die Veranstalter den Höhepunkt für das Ende auf: Der Grand-Prix der Klasse S*** beginnt am Sonntag um 14.30 Uhr. Insgesamt liegen bereits über 700 Meldungen vor. Die Pferde begeben sich am Freitag ab 8.30 Uhr, am Samstag ab 9 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr ins Dressur-Viereck.