Montabaur

Fünf Neue, kein Abgang: Regionalligist 1. FFC Montabaur schöpft jetzt aus dem Vollen und peilt Platz in der Spitzengruppe an

Platz sechs, Platz fünf, wieder Platz sechs: So liest sich die Bilanz von Kurt Schaaf als Trainer des 1. FFC Montabaur in der Frauen-Regionalliga Südwest. Und das trotz aller Nöte, die ein kleiner Kader mit sich bringt, und teils langer Verletztenlisten. Für sein viertes Jahr nimmt sich der Coach aus Niederahr mit seinen Fußballerinnen jetzt mehr vor. „Ich hätte große Lust, die Teams da vorne zu ärgern“, sagt Schaaf.

Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net