Archivierter Artikel vom 24.10.2019, 16:35 Uhr
Plus
Lahnstein

Frank Thielen vertritt Farben der TGO in Korea

Besonderen Trainingseifer und Wettkampfgeist zeigte der für die TG Oberlahnstein startende Turmspringer Frank Thielen, der in jüngster Vergangenheit neben dem eigenen Training auch als Übungsleiter der Nachwuchs-Turmspringer engagiert ist. Zahlreiche Wettkämpfe wie die Landesmeisterschaften in Mainz, bei denen er gleich vier Titel einheimste, Süddeutsche Meisterschaften, Rudi-Altmann-Cup in Frankfurt und schließlich die Deutschen Masters-Meisterschaften standen auf Thielens Programm. Bei letzterem holte er nicht nur die Vizemeisterschaft im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett zusammen mit Alexander Ruhl, sondern gewann zudem DM-Silber im Turmspringen. Ein weiterer zweiter Platz in der Kombination komplettierte Thielens Medaillenregen. Bei der Splashdiving-Weltmeisterschaft in Sindelfingen brachte der TGO-Wasserspringer vom Dreier und Turm seinen ersten Handstand-Salto vom Zehner ins Wasser. Dass Thielen zudem auch vortrefflich schwimmen kann, bewies er im Frühjahr mit dem Gewinn des Landesmeistertitels im Schwimm-Mehrkampf in Vallendar / Koblenz.

Lesezeit: 2 Minuten