Archivierter Artikel vom 07.02.2018, 16:46 Uhr
Plus
Kreisgebiet

Förderverein „Fußballer helfen“ setzt sich erneut für Flüchtlinge ein

In der Mayener Burghalle hat das dritte Benefizturnier für und mit Flüchtlingen stattgefunden. Zum dritten Mal gehörte „Fußballer helfen“, der Förderverein des Fußballkreises Rhein-Ahr, zum Organisationsteam und unterstützte die zweitägige Turnierveranstaltung auch wieder finanziell. Im Vorjahr gab es für jeden Teilnehmer eine Kappe, diesmal wurden 300 Trinkflaschen zur Verfügung gestellt, sodass jeder Aktive eine kleine Erinnerung an diese beispielhafte Veranstaltung mit nach Hause nehmen konnte.