Archivierter Artikel vom 04.09.2017, 16:00 Uhr
Diez

Flemming kommt zu den Rockets

Eishockey-Regionalligist EG Diez-Limburg hat vom Kooperationspartner Rote Teufel Bad Nauheim den talentierten Stürmer Florian Flemming an den Heckenweg gelotst. Mit 57 Punkten in 31 DNL2-Spielen war Flemming in der abgelaufenen Saison erfolgreichster Scorer der Roten Teufel und einer der auffälligsten Akteure der Liga. „Es hätte sogar noch besser laufen können“, sagt der Stürmer, den eine Verletzung rund zwei Monate aus dem Tritt gebracht hatte.

Flemming wird weiterhin beim Zweitligateam der Wetterauer trainieren und wird hierzu von seinem Arbeitgeber auch vormittags freigestellt. Zudem wird er alle Einheiten bei den Rockets mitmachen und für diese in der Regionalliga auflaufen. Flemming wird mit einer Förderlizenz ausgestattet und kann auch für die Roten Teufel in der DEL2 spielen.