Archivierter Artikel vom 23.05.2014, 20:44 Uhr
Plus
Limburg

Feldhockey: Limburger HC muss sich steigern

Der Limburger Hockey-Club steht heutigen Samstag, 16 Uhr, im Eduard-Horn-Park vor einem ganz schweren Heimspiel. Mit dem Tabellenzweiten der Süd-Gruppe der 1. Feldhockey-Regionalliga, dem HC Ludwigsburg, reist die Mannschaft der Stunde an die Lahn. War deren 7:1 im ersten Spiel nach der Winterpause beim abgeschlagenen Schlusslicht ASV München noch zu erwarten gewesen, ließ spätestens das deutliche 5:2 gegen den Mitfavoriten Rüsselsheimer RK aufhorchen. Nicht nur LHC-Spielertrainer Dominic Böckling hält die Baden-Württemberger deshalb derzeit für den Aufstiegsfavoriten Nummer eins.

Lesezeit: 1 Minuten