Archivierter Artikel vom 25.04.2014, 09:48 Uhr
Plus
Weisel

Faustballer des TV Weisel rüsten sich für den Zweitliga-Auftakt

Mit den beiden Trainern Philipp Kern (am Ball) und Adrian Debus (rechts) gehen die Faustballer des TV Weisel mit zwei Teams in die in Kürze beginnende Zweitliga-Saison. Zuletzt sammelten die Mittelrheinischen Spielpraxis bei Turnieren. Bei den Stuttgart Open sprang nach Siegen gegen NLV Vaihingen (25:10), DSG SU Hirschbach (23:14), einem Remis gegen den TuS Frammersbach sowie Niederlagen gegen ASKÖ Linz Urfahr (8:20), SVD Diepoldsau-Schmitten (14:24) und TV Unterhaugstett (17:19) in einem stark besetzten Feld der 13. Rang heraus. Für die in Karlsdorf angetretene TVW-Formation kam bereits in der Vorrunde das Aus. Die einzelnen Resultate: 13:16 gegen TV Feldrennach, 12:13 gegen TV Ohligs, 14:14 gegen TV Völklingen und 14:17 gegen TV Heuchlingen. stn Foto: Andreas Hergenhahn