Archivierter Artikel vom 08.08.2014, 16:14 Uhr
Plus
Weisel

Faustball: TV Weisel schnuppert an der ersten Bundesliga

28 von 32 Punkten geholt, nur zwei Spiele verloren, acht Zähler Vorsprung auf Platz drei: Die Zweitliga-Faustballer des TV Weisel haben sich in souveräner Art und Weise die Teilnahme an den Aufstiegsspielen gesichert. Lediglich dem Spitzenreiter TV Wünschmichelbach, der ohne Verlustpunkt durch die Runde kam, konnte die Mannschaft von Spielertrainer Adrian Debus nicht das Wasser reichen. Wenn am Samstag um 13 Uhr der erste Ball fliegt, zählt all das aber nicht mehr.

Lesezeit: 2 Minuten