Archivierter Artikel vom 03.05.2019, 16:10 Uhr
Plus
Burgschwalbach

E-Sport: Wenn Simulation auf Wirklichkeit trifft

Nein, Geld verdienen Jonas Funk und Yannick Feulner mit ihrem Engagement im Bereich „E-Sport“ nicht. Doch die beiden Fußballer der TuS Burgschwalbach zeigen, dass dieses neuartige Phänomen längst auch auf lokaler Ebene angekommen ist. Beim ersten „Fifa 19“-Turnier des Fußballverbandes Rheinland (FVR) belegte das Duo einen beachtlichen zweiten Platz.

Von Lukas Erbelding Lesezeit: 9 Minuten