Archivierter Artikel vom 06.07.2022, 16:52 Uhr
Plus
Singhofen

Erfahrung sammeln in Schlangenlinien: ZRFV Singhofen fördert den Nachwuchs mit einem Reitturnier

„Arbeitstempo Trab“, sagt die ruhige Stimme von Volkmar Metz an. Dann wird „auf dem Zirkel geritten“ oder eine „einfache Schlangenlinie“ verlangt. Dazu werden die Buchstaben genannt, die am Rande des Dressurvierecks auf Holzkästen zu lesen sind, die wiederum von Blumentöpfen mit Tagetes gekrönt sind. Eleganz zählt etwas beim Reitturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV) Singhofen, vor allem aber steht zwei Tage lang die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten