Diez

Eishockey-Regionalliga: Zwei späte Tore lassen EGDL im Derby gegen Neuwieder Bären jubeln

Der souveräne Tabellenführer EG Diez-Limburg hat das brisante Derby in der Eishockey-Regionalliga West gegen den EHC Neuwied vor der der Rekordkulisse von 1301 Zuschauern am Heckenweg mit 4:2 (0:1, 1:1, 3:0) zu seinen Gunsten entschieden. Zwei Treffer in der Schlussphase entschieden zugunsten der Einheimischen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net