Archivierter Artikel vom 12.07.2020, 16:28 Uhr
Diez

Eishockey-Oberligist EG Diez-Limburg holt Knipser Cheyne Matheson

Die EG Diez-Limburg hat ihre zweite Importstelle mit dem Kanadier Cheyne Matheson besetzt. Der 28-jährige Stürmer bringt Knipserqualitäten mit, verfügt dazu bereits über vier Jahre Europa-Erfahrung. Wenn Eishockeyvereine neue Spieler verpflichten, dann geht der erste Blick meist auf die Anzahl der geschossenen Tore oder Vorlagen, die der Neue vorzuweisen hat. Einen, der die Dinger reinmacht, dazu das Auge für den Nebenmann hat, schon Europa-erfahren ist und im besten Eishockey-Alter steckt – so das Profil. „Genau der Center, den wir gesucht haben“, freut sich Rockets-Trainer Arno Lörsch über die Verpflichtung des Angreifers, der auch bei anderen Drittligisten auf dem Zettel stand. Bei Kiruna AIF in der dritthöchsten schwedischen Liga kassierte der Stürmer in der ganzen Saison in 26 Spielen keine einzige Strafzeit, weist aber einen überragenden Plus-Minus-Wert von Plus 26 auf. Matheson macht nicht nur vorne die Buden, sondern arbeitet auch defensiv hart.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net