Plus
Diez

Eishockey-Oberliga Nord: Zu viele Plätze am Heckenweg bleiben bei ersten Spielen leer – EG Diez-Limburg hofft im Spätherbst auf wesentlich bessere Resonanz

Eine erste kleine sportliche Zwischenbilanz der EG Diez-Limburg in der Nord-Staffel der Eishockey-Oberliga fällt mit zwei Siegen gegen die Moskitos aus Essen (4:3) und die Eisbären Hamm (3:1) – zwei Teams der in etwa gleichen Kragenweite wie die Rockets – positiv aus. Mehr ausgerechnet hatten sich die Verantwortlichen vom Heckenweg allerdings fraglos in Sachen Zuschauer-Resonanz. Zuletzt verloren sich gegen Essen und Tilburg jeweils nicht einmal 150 Leute auf der Tribüne. Jeder Fan, der wegbleibt, erschwert die Finanzierung des ohnehin kostenintensiven Spielbetriebs zusätzlich.

Von Stefan Nink Lesezeit: 3 Minuten