Plus
Hannover/Diez

Eishockey-Oberliga Nord: EGDL-Rumpfteam geht in Hannover unter – Rockets kassieren bei den Scorpions eine 4:14-Abfuhr – Nach Matheson-Abgang fehlt auch Brothers

Die am Freitagabend durch den überzeugenden 7:4-Heimsieg gegen die Black Dragons Erfurt aufgekommene Kurzzeit-Euphorie in Reihen der EG Diez-Limburg wurde nur knapp 48 Stunden später jäh im Keim erstickt. Natürlich wussten die Rockets schon im Vorfeld ihrer Auswärtspartie bei den Hannover Scorpions um die Schwere der Aufgabe beim Top-Team aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, aber die Umstände der 4:14 (0:5; 1:4; 3:5)-Packung dürften den Frustpegel bei allen Beteiligten in die Höhe getrieben haben.

Lesezeit: 2 Minuten