Diez

Eishockey-Oberliga Nord: EGDL wieder im „normalen“ Rhythmus – Rockets peilen am Freitag gegen Black Dragons Erfurt den ersten Heimsieg im neunten Anlauf an

Sind für die Rockets der EG Diez-Limburg in der Eishockey-Oberliga Nord aller guten Dinge neun? Achtmal lief der Aufsteiger bis dato als Drittligist am Heckenweg auf. Und zumeist nicht nur Rückständen hinterher, sondern bis auf die Partie gegen den souveränen Spitzenreiter Hannover Scorpions (die 3:4-Niederlage nach Verlängerung wurde immerhin mit einem Trostpunkt vergütet) gingen die Schützlinge von Trainer Arno Lörsch jeweils komplett leer aus. Das soll sich am Freitagabend ändern, wenn die immerhin an Position acht gelisteten Black Dragons aus Erfurt ab 20 Uhr in der Grafenstadt aufkreuzen.

Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net