Tilburg

Eishockey-Oberliga Nord: EG Diez-Limburg hält bei 2:7-Niederlage in Tilburg 30 Minuten lang gut mit – Am Montagabend kommt Spitzenreiter Hannover Scorpions an den Heckenweg

An den Feiertagen lagen für die EG Diez-Limburg keine Punkte unter dem Weihnachtsbaum. Die Rockets verloren bei ihrem Trip in die Niederlande mit 2:7 (0:1, 1:2, 0:4) gegen die Tilburg Trappers und sehnen nach der siebten Niederlage in Folge weiterhin einen Befreiungsschlag aus dem Tabellenkeller der Eishockey-Oberliga Nord herbei. Die nächste Chance darauf bietet sich den Rockets bereits an diesem Montagabend, auch wenn gegen die Hannover Scorpions, die ab 20 Uhr am Diezer Heckenweg zu Gast sind. Dann aber muss für den Aufsteiger alles perfekt laufen, denn die Hannoveraner siegten am Samstag zum elften Mal in Folge und dürften kaum vom Platz an der Sonne zu verdrängen sein.

René Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net