Archivierter Artikel vom 18.01.2022, 22:48 Uhr
Plus
Herne

Eishockey-Oberliga: EGDL-Rumpfteam hält Auswärtsspiel in Herne überraschend eng – Achtbare 3:5-Niederlage am Gysenberg – Verändern sich die Rockets nach der Verletzung von Kevin Loppatto erneut auf der Importstelle?

Gut aus der Affäre gezogen hat sich die EG Diez-Limburg am Dienstagabend beim Herner EV. Der Eishockey-Oberligist unterlag knapp mit 3:5 (0:1; 1:1; 2:3). Allerdings blieben die Einheimischen auch meilenweit hinter ihren Möglichkeiten zurück. Trainer Danny Albrecht wetterte bei der Pressekonferenz: „Mit so einer Arroganz fällt es gegen jeden Gegner schwer. Wir haben nur sieben Minuten Eishockey gespielt. Das war zu Beginn des zweiten Drittels.“

Lesezeit: 3 Minuten