Diez

Eishockey-Oberliga: EG Diez-Limburg muss einen Quantensprung meistern

In der dritthöchsten Liga gehen die Rockets der EG Diez-Limburg ab kommendem Freitag auf Torejagd. Statt Neuwied, Dinslaken oder Ratingen geht es nunmehr zu Punktspielen unter anderem bis an die Ost- und Nordsee – bis nach Rostock und Hamburg. Nicht nur in sportlicher Hinsicht bedeutet dies einen Quantensprung für das Team von Trainer Arno Lörsch, der nach dem Abgang von Frank Petrozza nach Essen den Job des Sportdirektors mit dem des Trainers tauschte. Statt im Büro zu sitzen und sich überwiegend um Management-Aufgaben zu kümmern, hat der frühere Neuwieder wieder Kufen unter den Füßen, um seine Schützlinge auf dem Eis anzuleiten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net