Archivierter Artikel vom 05.02.2016, 19:21 Uhr
Plus
St. Moritz

Eine Hundertstel: Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling verpasst EM-Bronze ganz knapp

Aus der Traum von der EM-Medaille: Beim letzten Weltcup vor der Weltmeisterschaft in Insbruck-Igls, dem Rennen im Nobelort St. Moritz in der Schweiz, lag Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling aus Brachbach nach dem ersten von zwei Läufen noch auf Goldkurs, musste sich am Ende aber mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben.