Archivierter Artikel vom 28.08.2019, 14:40 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Eine Badekappe als WM-Erinnerung: Dagmar Hilden-Kuntz vom TV Oberstein bei der Weltmeisterschaft in Südkorea am Start

Eine der besten Masters-Schwimmerinnen Deutschlands ist beim TV Oberstein zu Hause. Dagmar Hilden-Kuntz wohnt zwar in Bernkastel-Kues, aber sie ist seit 50 Jahren Mitglied beim TVO. Ihre außergewöhnliche Klasse demonstrierte die Athletin gerade wieder in Gwangju. In Südkorea nahm sie in ihrer Altersklasse W65 an den Masters-Weltmeisterschaften in drei Disziplinen – 50 Meter, 100 Meter und 200 Meter Freistil teil. „Man muss auch als ältere Sportlerin Zeichen setzen“, sagt Dagmar Hilden-Kuntz. In Gwangju startete sie bereits zum dritten Mal bei Weltmeisterschaften.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten