Archivierter Artikel vom 04.08.2019, 19:30 Uhr
Plus
Nistertal

Ein Westerwälder für Bulgarien in Usbekistan: Axel Müller als Trainer bei WM vertreten

Das Jahr 2019 dauert zwar noch an, doch schon jetzt kann Taekwondo-Trainer Axel Müller es zweifelsohne als das bisher erfolgreichste in seine Vita aufnehmen. Aktueller Höhepunkt: Vom 7. bis 10. August gastiert der Westerwälder zur U 15-Junioren-Weltmeisterschaft in Usbekistan, wo er im Auftrag der bulgarischen Nationalmannschaft als Trainer an der Matte stehen wird.

Lesezeit: 2 Minuten