Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 20:17 Uhr
Plus
Koblenz

Ein Sieg für den Zweitligaverbleib

Die Kunstturnvereinigung (KTV) Koblenz hat sich im Abstiegsduell der 2. Kunstturn-Bundesliga Nord gegen das Kunstturnteam (KTT) Oberhausen überraschend deutlich durchgesetzt. Mit 293,85 Punkten nach herkömmlicher Wertung erzielten die Schützlinge von KTV Coach Ralf Schall sogar das zweithöchste Ergebnis des Wettkampftages, die Koblenzer gewannen gegen Oberhausen mit 48:30.

Lesezeit: 2 Minuten