Archivierter Artikel vom 14.09.2017, 19:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Ein Quereinsteiger mit dem Blick für Talente

Es ist kalt im Bad Kreuznacher Salinental, die Regentropfen prasseln auf die Nahe nieder, das Wasser steht hoch, der Strom ist in Bewegung. Florian Schlegel ist an diesem Vormittag alleine am Salinenwehr, dem Ort, der so etwas wie sein Büro geworden ist in den vergangenen Wochen, und es wäre ihm lieber, er hätte noch ein wenig Gesellschaft. „Jetzt ein Training absolvieren. Das wäre es“, sagt der 42-Jährige. Er weiß aber, dass das nicht geht in diesem Moment. Denn dafür müssten die vier Kanuslalom-Talente da sein, für die Schlegel seit dem 1. Juli als Trainer am Bundesnachwuchsstützpunkt verantwortlich ist.

Von Christoph Erbelding Lesezeit: 3 Minuten