Archivierter Artikel vom 10.07.2020, 14:17 Uhr
Rhein-Lahn

Ehrenpunkt für Segelflug-Bundesligist Aeroclub Nastätten: Sascha Stüber wendet erst kurz vor Prag

Mit einem Punkt mussten sich unlängst die Segelflieger des Aeroclubs Nastätten in der 6. Runde der Bundesliga begnügen. Das Wetter hatte es mit den Piloten vom Blauen Ländchen nicht gut gemeint – im Südwesten zog eine Kaltfront von Frankreich herein. Aufziehende Wolken beendeten die Thermik sehr früh.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net