Plus
Diez

EG Diez-Limburg startet mit einem Heimspiel: Neu-Trainer van Iersel setzt auf Teamgeist

Ein halbes Jahr lang arbeitete die EG Diez-Limburg auf die Endrunde in der Eishockey-Oberliga Nord hin, blieb von der Pandemie verschont, um dann kurz vor den Pre-Play-offs im Frühsommer aufgrund mehrerer Corona-Fälle dann doch aus dem Verkehr gezogen zu werden. Die K.o.-Runde gegen die Hannover Indians fiel – genauso wie kurioserweise auch die beiden Hauptrunden-Heimspiele gegen die Niedersachsen – aus. So werden die vom ehemaligen Nationalspieler und DEL-Torjäger Len Soccio trainierten Indians am Sonntagabend (Spielbeginn: 18.30 Uhr) zum ersten Mal überhaupt – der Vor-Vor-Vorgänger-Verein, die Hannover Turtles, behielten in der Saison 1997/98 in der 1. Liga einmal mit 12:4 in der Eissporthalle am Heckenweg die Oberhand gegen die Limburger EG – an der Lahn zu Gast sein und das zweite Oberliga-Jahr der Rockets eröffnen. Mit Zuschauern.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten