Archivierter Artikel vom 23.11.2020, 13:36 Uhr
Diez

EG Diez-Limburg hofft auf Ende der Diskussionen – Rockets erwarten am Mittwoch positive Nachrichten der Politik

„Wir waren anfangs ganz gut im Spiel“, sagte Rockets-Trainer Arno Lörsch nach der 2:5 (1:2, 1:1, 0:2)-Niederlage des Eishockey-Oberligisten EG Diez-Limburg bei den Icefighters in Leipzig (wir berichteten). „Obwohl uns neben Louis Busch mit Riss John Reed und Kevin Lavallee gleich zwei Spieler fehlten, die in einem engen Spiel den Unterschied ausmachen können, wollten wir im letzten Drittel angesichts des knappen 2:3-Rückstands schnell auf den Ausgleich gehen.“

Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net