Archivierter Artikel vom 11.03.2021, 17:15 Uhr
Plus
Diez

EG Diez-Limburg hofft auf einen Coup gegen Hannover – Personalsituation entspannt sich

Max Droick ist 21 Jahre alt, spielt für die EG Diez-Limburg seine erste Saison in der Eishockey-Oberliga und zählt zu den Youngstern, die Marius Riedel bei ihrer sportlichen Weiterentwicklung fördern will. Im Auswärtsspiel der Rockets bei den Hannover Scorpions am Dienstag erhielt Droick – auch wegen des kleinen Kaders – gut 20 Minuten Eiszeit, durfte sich in Zweikämpfen mit Gegnern behaupten, die nicht nur ihres Alters wegen ein ganz anderes Kaliber sind. „Natürlich wird er von Christoph Höhenleitner dabei auch mal schwindelig gespielt“, sagt Trainer Riedel, „aber insgesamt hat Max genauso wie das ganze Team gut seinen Mann gestanden.“ Höhenleitner – das ist der 37-jährige Scorpions-Angreifer mit rund 800 DEL-Einsätzen auf dem Buckel und einer von etlichen Hochkarätern im Aufgebot des Deutschen Meisters von 2010.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten