Archivierter Artikel vom 12.12.2019, 16:31 Uhr
Plus
Koblenz

Düsseldorf ist eine Nummer zu groß

In der 2. Schach-Bundesliga West hat die erste Mannschaft des SV 03/25 Koblenz zum Jahresabschluss mit dem Düsseldorfer SK ein Team empfangen, das mit Fug und Recht zum engeren Kreis der Aufstiegskandidaten gezählt werden kann – und somit war die 2,5:5,5-Niederlage der Koblenzer auch keine große Überraschung.

Von Alexander Thieme-Garmann Lesezeit: 3 Minuten