Archivierter Artikel vom 01.04.2015, 14:20 Uhr
Plus
Montabaur

Drew Clausen ist der neue Quarterback

Einer der ersten Wege in Deutschland führte Drew Clausen von Montabaur aus in den Norden. 365 Kilometer, aus dem Westerwald nach Nienburg an der Weser. Der US-Boy aus Spokane im Bundesstaat Washington hatte noch einen wichtigen Termin, bevor er sich nun bei den Fighting Farmers in Montabaur ganz auf American Football konzentrieren möchte. Der Regionalligist geht mit dem Import-Quarterback in die neue Saison. Diese beginnt am Sonntag um 16 Uhr mit dem einzigen Testspiel der Saisonvorbereitung gegen den Regionalligisten Troisdorf Jets. Spielt das Wetter mit, dann steigt die Partie in Mons-Tabor-Stadion in Montabaur. Wenn nicht, dann wohl in Horressen.

Lesezeit: 2 Minuten