Archivierter Artikel vom 07.06.2021, 13:38 Uhr
Plus
Diez

Diezer Paddlergilde begrüßt am Sonntag bei ihrem 56. Abfahrtslauf nationale Top-Sportler – Qualifikation für Welt- und Europameisterschaft im Wildwasserrennsport

Der 56. Abfahrtslauf der im Jahr 1924 gegründeten Diezer Paddlergilde (DPG) am kommenden Sonntag wird pandemiebedingt zu einem einmaligen Ereignis des Spitzenports: Der Wildwasser-Rennsport im Deutschen Kanuverband (DKV) veranstaltet seine Qualifikation für die anstehenden Weltmeisterschaften im slowenischen Solkan und die Europameisterschaften im spanischen Leon beim Abfahrtslauf-Klassiker in Diez und ist dabei bei den dortigen Routiniers in allerbesten Händen. Mit Ex-Weltmeister Dr. Daniel Foltys ist ein aus der DPG hervorgegangener Wassersportler Organisationsleiter des Rennens.

Von Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten