Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 15:28 Uhr
Plus
Morbach

Der SV Morbach ist Herbstmeister in der Rheinlandliga

Nicht zu bremsen scheint der SV Morbach in der laufenden Saison in der Fußball-Rheinlandliga zu sein. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Haubst rauscht nach knapp der Hälfte der Saison mit Volldampf auf die Oberliga zu. 13 Siege bei zwei Unentschieden und nur einer Niederlage in 16 Partien bedeuten nicht nur die Tabellenführung, sondern sogar die vorzeitige Herbstmeisterschaft. Nach dem 2:1-Erfolg beim TuS Oberwinter durften sich die Morbacher über das fixe Erreichen dieses Zwischenziels freuen. Vier Punkte beträgt derzeit der Vorsprung auf die Sportfreunde Eisbachtal, den Zweiten des Klassements. Endet dieser Lauf tatsächlich in der Oberliga? Auf den großen Einbruch scheint die Konkurrenz offenbar umsonst zu warten.

Lesezeit: 2 Minuten