Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 16:26 Uhr
Plus
Sinzig

Der Sinziger Wilfried Schneider trotzt bei Triathlon-WM in Südafrika schwierigen Bedingungen

Wilfried Schneider vom TriTeam Sinzig ist bei der Ironman-Weltmeisterschaften auf der 70.3 Meilen-Distanz in Port Elizabeth in Südafrika am Start gewesen und hat in 5:21:35 Stunden in der Altersklasse 55 bis 59 unter 163 Finishern (und 193 Startern) Rang 89 belegt. In der Gesamtwertung kam er unter 3670 Finishern auf Platz 2084.

Lesezeit: 2 Minuten