Archivierter Artikel vom 12.09.2021, 21:34 Uhr
Plus
Merken

Der Plan der Tigers geht auf

Da ist er, der erste Bundesliga-Sieg der Wrestling Tigers Rhein-Nahe: Die Ringer aus Bad Kreuznach, Langenlonsheim und Bingen-Büdesheim gewannen beim RC Düren Merken 17:11. „Der Jubel war unbeschreiblich“, berichtete Oliver Eich, der Tigers-Geschäftsführer, unmittelbar nach Ende der Begegnung. „Morgen werde ich keine Stimme haben.“

Von Gert Adolphi Lesezeit: 3 Minuten