Insul

David Breuer (Insul) feiert in Hamburg seinen größten Erfolg und träumt nun von Hawaii

David Breuer scheint seine Bestimmung gefunden zu haben. Die vergangenen Jahre hatte sich der Triathlon-Profi aus Insul auf die Rennserie 70.3 der World Triathlon Corporation (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen) konzentriert, und das nicht mit geringem Erfolg. Nachdem er sich aber im vergangenen Jahr in Barcelona (Spanien) erstmals über die Langdistanz (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und ein Marathonlauf über 42,195 Kilometer) versucht hat, ebenfalls mit Erfolg (Rang 16 unter 2500 Teilnehmern), war der Wunsch geweckt, sich verstärkt auf die Ironman-Variante zu konzentrieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net