Kreis Birkenfeld

Das Coronavirus bremst auch Rallye-Ass Marijan Griebel aus: Athleten aller Sportarten im Kreis Birkenfeld von Absagen betroffen

Der Wettkampfsport des Kreises Birkenfeld ruht. Wegen der Corona-Krise sind nahezu alle Sportveranstaltungen, alle Wettspiele, alle Meisterschaften und Titelkämpfe abgesagt. Für wie lange ist unklar. Ziemlich am längsten hat der Verband gebraucht, in dessen Sportart sich die meisten Menschen im Wettkampf messen – der Südwestdeutsche Fußballverband. Doch mittlerweile hat sich auch in Edenkoben die Erkenntnis durchgesetzt, die Fußballsaison zumindest zu unterbrechen. Am Wochenende wird also nicht gespielt. Die Verbände der meisten anderen Sportarten, die im Kreis Birkenfeld betrieben werden, hatten da schon Nägel mit Köpfen gemacht. Wir haben den aktuellen Stand der Dinge im Sport im Kreis Birkenfeld zusammengetragen.

Sascha Nicolay Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net