Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 16:06 Uhr
Plus

COC-Mannschaft der Woche: SG Müden/Moselkern II

Jubel bei der Reserve der SG Müden/Moselkern über drei ganz besondere Punkte: In der Fußball-Kreisliga C Mosel/Eifel bezwang die SG-Zweite auf dem Müdener Berg im Nachholspiel den Tabellenführer FC Burgen mit 1:0 (0:0). Das goldene Tor markierte Stefan Brixius in der 81. Minute – und das in Unterzahl. Nach 40 Minuten hatte Sebastian Müller Rot gesehen wegen einer Notbremse im Strafraum. Den fälligen Elfmeter verschoss aber Burgens Torjäger Sebastian Pütz. Mit einem Mann weniger kämpfte Müden II den Lokalrivalen Burgen nieder. „Jeder hat für den anderen alles gegeben“, lobte Trainer Timo Schnorpfeil den Kampfgeist seiner Mannschaft: „Aber es war auch einiges an Glück dabei, da muss man ehrlich sein. Burgen hatte neben dem Elfmeter noch weitere gute Torchancen.“

Lesezeit: 1 Minuten