Archivierter Artikel vom 15.03.2017, 15:44 Uhr
Plus
Herford

Christian Noll verpasst Podium in Herford knapp

Guter Einstand in die Saison für das Westerwälder Radsport-Team Kern-Haus: Die Fahrer der Renngemeinschaft aus RV Blitz Spich und RSC Betzdorf zeigten sich beim Saisonauftakt in Herford in starker Frühform. Im Rennen der KT/A/B-Klasse über 78 Kilometer fuhren Alexander Weifenbach und Simon Happel direkt zu Beginn sehr aufmerksam, waren in mehreren Ausreißergruppen vertreten und konnten sich diverse Prämien sichern. Die Spitzengruppen hatten jedoch nicht lange Bestand und wurden vom Hauptfeld wieder aufgefahren. Sieben Runden vor Ende des Rennens gelang es dann Nils Büttner, sich zusammen mit Dominik Bauer vom KT-Team Dauner D&DQ Akkon abzusetzen.