Archivierter Artikel vom 09.08.2018, 20:46 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Bundes-Aus: Wie hart trifft das die Stützpunkte im Kanuslalom und Trampolinturnen?

Walter Senft will noch nicht daran glauben. An diesen „Kahlschlag“, wie er ihn nennt. Der Sportwart des KSV Bad Kreuznach, einer von drei Vereinen, die die Nahestadt zu einer Kanuslalommetropole machen, ist fassungslos. „Mit normalem Menschenverstand ist das nicht mehr zu erklären“, hadert er.

Von Christoph Erbelding Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema