Büchel

Bregenzer und van Asselt fahren in Büchel vornweg

Büchel. Nach der witterungsbedingten Absage des ersten Rennens zum Bulls-MTB-Cup in Adenau wurde der Wettkampf in Büchel zum Auftakt der in diesem Jahr damit nur noch aus drei Rennen bestehenden Cross-Country-Serie. Alexander Bregenzer und Kiki van Asselt hießen die Sieger in den beiden Hauptrennen rund um das Sportgelände an der B 259.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net