Archivierter Artikel vom 14.08.2014, 09:45 Uhr
Plus
Betzdorf

Betzdorfer Mountainbikerennen feiert Premiere in der höchsten deutschen Serie

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das Organisationsteam von Ski und Freizeit Betzdorf um Volker Höhne und Jörg Meyer erwartet am Sonntag, 31. August, bei der neunten Auflage des Betzdorfer Mountainbikerennens Starter aus ganz Europa, sogar ein Neuseeländer hat sich bereits angemeldet. An der Brucher Grillhütte machen sich die Pedaleure auf und bestreiten einen Lauf zur höchsten deutschen Rennserie, dem Deutschland-Cup. „Zum ersten Mal überhaupt“, wie Vorstandsmitglied Dirk Traupe berichtet. Daneben wird das Betzdorfer Rennen auch als Lauf zum NRW-Cup gewertet, und die Titel des Landesverbandsmeisters für Rheinland-Pfalz werden vergeben.

Lesezeit: 1 Minuten