Archivierter Artikel vom 12.10.2016, 13:20 Uhr
Plus

Bei seinem ersten Duathlon: Gerrit Rosenkranz mischt die Spezialisten kräftig auf

Östringen/Langenbach bei Kirburg. Auf dem Mountainbike gehört Gerrit Rosenkranz zu Deutschlands Besten. Das hat er in den vergangenen Jahren oft genug bewiesen. Dass er auch ein mehr als passabler Läufer ist, zeigte er unter anderem vor gut einer Woche mit Platz zwei bei der Rheinland-Berglaufmeisterschaft in Emmerzhausen. „Warum also nicht einmal beide Disziplinen in einem Wettkampf kombinieren?“, fragte sich der Langenbacher und meldete sich kurzerhand für die deutsche Crossduathlon-Meisterschaft in Östringen an.

Lesezeit: 2 Minuten