Archivierter Artikel vom 05.06.2020, 16:01 Uhr
Wirges

Bei der EGC stehen die Zeichen auf Veränderung: Achim Wussow und Ingo Kiesel stellen sich nicht mehr als Wirgeser Führungsduo zur Wahl

Über mangelnden Gegenwind konnte sich Achim Wussow in den zurückliegenden zehn Jahren nicht beklagen. „Ich habe immer gesagt, dass ich niemandem im Weg stehe, wenn jemand kommt“, blickt er zurück. Doch zehn Jahre lang kam keiner, der die Verantwortung für die Spvgg EGC Wirges übernehmen wollte. Also machte Wussow weiter, aller Kritik zum Trotz. Ende des Monats soll jetzt aber Schluss sein.

Marco Rosbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net