Archivierter Artikel vom 17.04.2020, 16:48 Uhr
Plus
Dernbach

Beach Days: Kein Jubiläum mit der Olympiasiegerin – Kira Walkenhorst hatte schon zugesagt

Mit prominenten Spielern kennen sie sich beim Beach Club Dernbach/Montabaur aus. Burkhard Sude, in den 1980er-Jahren Deutschlands bester Volleyballer, zählt zu den Stammgästen auf der Anlage, auch Jörg Ahmann und Axel Hager, die Olympiadritten der Sommerspiele von Sydney, haben wie viele andere bekannte Spieler schon den Westerwälder Sand umgewühlt. Kein Wunder also, dass sich die Verantwortlichen für die 25. Auflage ihrer Beach Days etwas ganz Besonderes überlegt hatten. Niemand Geringeres als Kira Walkenhorst, an der Seite von Laura Ludwig Olympiasiegerin von Rio de Janeiro 2016, hatte zugesagt. Doch daraus wird nichts.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 513 weitere Artikel zum Thema